Pressekontakt

Keith Linden

PC Pitstop LLC


2515 W 22nd St.
Sioux City, IA 51103, USA
T +1 443 472-4130
keith[at]pcpitstop.com




PR-COM

Juliane Franze


T +49 89 59997-803
F +49 89 59997-999
juliane.franze[at]pr-com.de


News

Aktuelle Presseinformationen


22.03.2010

PC Pitstop ermöglicht vollautomatische Treiberupdates mit nur einem Klick


PC Pitstop, führender Anbieter von Tuningsoftware, setzt ein neuartiges Verfahren zur Aktualisierung von Treibern ein: Mit der Driver-Matic-Technologie vereinheitlicht PC Pitstop die von den Treiberherstellern vorgesehenen Installationsprozeduren. Die Treiber können damit vollautomatisch heruntergeladen und installiert werden. Für PC-Nutzer wird es damit noch einfacher, den eigenen Rechner auf aktuellem Stand zu halten.

Mit einer neuartigen Technologie für die Identifikation und Aktualisierung von Treibern macht es PC Pitstop PC-Nutzern ganz leicht, ihre Windows-Systeme immer up-to-date zu halten. Die in die PC-Tuning-Lösung PC Matic von PC Pitstop integrierte Driver-Matic-Technologie stellt die aktuellen Treiber der Hersteller nicht nur bereit, sondern sorgt auch dafür, dass die jeweils passenden Treiber vollautomatisch installiert werden können. Damit können PC-Anwender die Treiber der verschiedenen Hersteller zum ersten Mal ohne jeglichen manuellen Aufwand auf dem eigenen Computer installieren.

Technisch arbeitet die Treiberaktualisierung, die PC Pitstop in seiner Lösung PC Matic implementiert hat, in drei Stufen:

  1. Identifikation veralteter Treiberversionen für die PC-Hardware des Nutzers

  2. Bereitstellung des benötigten Treibers aus der PC Pitstop-Treiberdatenbank

  3. Download und vollautomatische Installation der Treiber in der jeweils aktuellsten Version als integrierter Bestandteil der 1-Klick-Optimierung von PC Matic.

PC Pitstop analysiert laufend die aktuellen Treiber für Windows-Systeme und fügt neue Treiberversionen für die verschiedenen Hardwarekomponenten alter wie neuer PCs zur eigenen, umfangreichen Datenbank hinzu, sobald diese verfügbar sind. Derzeit umfasst die PC Pitstop-Treiberdatenbank etwa 500.000 verschiedene Treiber.

"Die Aktualisierung von Treibern ist eine komplexe Aufgabe, weil die Hersteller sehr unterschiedliche Systeme und Verfahren verwenden und weil es sehr schwer ist, in der Masse der verschiedenen Typen und Versionen den Überblick zu behalten", erklärt Ralf Biesemeier, Marketingleiter bei PC Pitstop in Castrop-Rauxel. "Treiber werden häufig aktualisiert, um neue Funktionen zu integrieren und Fehler zu beheben. PC Pitstop begnügt sich nicht damit, die Treiber nur zu erfassen und für den Nutzer zu finden, sondern passt auch die Installationsroutinen an. Auf diese Weise ermöglicht nur PC Matic eine vollautomatische Treiberaktualisierung ohne jeglichen manuellen Eingriff - mit einem einzigen Klick."