Testen Sie uns!

Für PC Tuning
und Optimierung

Optimize 3.0

PC Pitstop Optimize ist in den USA seit langem das meistverkaufte PC Tuning Tool. Die schnelle Lösung für einen schnelleren PC. >> mehr


Alle PC Pitstop
Anwendungen in einer
Lösung

PC Matic

PC Tuning, Optimierung, Viren- und Spywareschutz, automatische Treiberaktu-
alisierungen und vieles mehr - alles in einer Anwen-
dung und mit einem Klick. >> mehr



Über PC Pitstop

1-Klick PC-Tuning, Optimierung, Sicherheit


Moderne Windows-Computer sind zwar Gegenstände des Alltags geworden, aber doch noch immer komplizierte technische Systeme. Für die Anwender macht sich das immer dann unangenehm bemerkbar, wenn es zu Störungen im Betrieb der Systeme kommt, wenn die Arbeitsgeschwindigkeit nachlässt oder wenn Computer ganz ausfallen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, müssen Computer und ihre Software regelmäßig gewartet werden, es müssen zum Beispiel Software-Upgrades und aktuelle Treiber eingespielt, aktuelle Virenschutzprogramme implementiert oder nicht mehr benötigte Rest-Software entfernt werden. Diese Arbeiten erfordern Sachverstand und Zeit, aber viele Anwender sind heute nicht mehr bereit, dies in die bloße Funktionsfähigkeit ihrer Computer zu investieren: Sie wollen im Web surfen, Videos und Fotos austauschen, ihre Bankgeschäfte erledigen, in Onlineshops einkaufen, Musik herunterladen oder sich mit Freunden in Sozialen Netzen treffen – aber sie wollen nicht ihr Betriebssystem analysieren oder ihre Festplatte reorganisieren.

Hier kommt PC Pitstop ins Spiel: PC Pitstop ist der führende Anbieter von Software für PC-Optimierung, -Sicherheit und -Diagnose. Das Unternehmen mit Sitz in Sioux City, Iowa, und einer deutschen Repräsentanz in Castrop-Rauxel wurde 1999 gegründet und hat seitdem über 150 Millionen Mal geholfen, die Leistungen des Windows-Betriebssystems, der PC-Systeme und von Internetverbindungen zu optimieren. Die Lösungen von PC Pitstop sorgen für maximale Performance, Stabilität, Sicherheit und Geschwindigkeit von Betriebssystem und Hardware der Nutzer.

Die Lösungen von PC Pitstop führen die nötigen Wartungsarbeiten an Betriebssystem und Hardware automatisch durch – und zwar einfach und sicher über das Internet. Der Nutzer installiert dabei nur noch die graphische Benutzeroberfläche des Programms, die Anwendung selbst wird über das Web aufgerufen.

Mit den Produkten OverDrive, DiskMD, Optimize, Driver Alert, Erase und Exterminate bietet PC Pitstop heute die umfassendste Produktpalette an PC Optimierungs- und Analysetools aller vergleichbaren Anbieter. 2009 brachte PC Pitstop mit PC Matic ein neues Produkt auf den Markt, die alle entwickelten Technologien zusammenfasst und zum ersten Mal eine wirklich integrierte Lösung bietet, Computer aus einer Anwendung heraus schneller, stabiler und sicherer zu machen.

Drei Besonderheiten zeichnen PC Pitstop dabei aus:

  • PC Pitstops Produkte sind als SaaS-Lösungen (Software as a Service) konzipiert,
    d.h. die Anwendungen laufen komplett auf einem zentralen Server und nicht auf dem lokalen Rechner des Nutzers. So werden wertvolle Systemressourcen geschont und die Leistung des PCs verbessert, es entfallen lästige und zeitaufwändige Updates und der Nutzer kann die Wartung eines jeden Rechner innerhalb seiner Lizenz (bis zu 5 Rechner pro Standardlizenz) unabhängig vom Ort über das Internet verwalten.

  • Die Softwareprodukte von PC Pitstop sind einfach und intuitiv zu bedienen.
    Überall im User-Interface werden Hilfestellungen und Erklärungen angeboten, die es auch dem Nicht-Experten ermöglichen, schnell und effektiv die Systemverbesserungen herbeizuführen, die bisher nur mit Expertentools möglich waren.

  • Das neueste und umfassendste Produkt von PC Pitstop, PC Matic, integriert eine automatische Treiberaktualisierung.
    PC Pitstop hält eine der größten Treiberdatenbanken weltweit vor und ist so in der Lage, das System der Nutzer immer auf dem aktuellsten und leistungsfähigsten Stand zu halten.

PC-Pitstop-Produkte können kostenfrei über die Website des Unternehmens heruntergeladen und zur Überprüfung der eigenen Computer genutzt werden. Erst wenn die Software Probleme aufgedeckt hat und die vorgeschlagenen Maßnahmen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, Stabilität, Sicherheit und Geschwindigkeit durchgeführt werden sollen, muss eine Lizenz erworben werden.